Projekt Streitschlichtung

Vertragen BlaseAuseinandersetzungen, Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten, all das ist alltäglich und gehört zum Leben, wenn viele Menschen zusammenkommen, auch im schulischen Kontext. Das Konzept des Projektes stellt EINE Maßnahme zur Förderung der Sozialkompetenz sowie zur Partizipation der Schülerinnen und Schüler dar. Hierbei geht es nicht darum, Konflikte generell zu vermeiden, sondern einen konstruktiven Umgang mit ihnen zu fördern. Das ist das zentrale Ziel der Streitschlichtung.

Unsere Schule macht den konstruktiven Umgang mit Konflikten zu einem zentralen Aspekt des sozialen Miteinanders. Die Schülerinnen und Schüler bekommen mehr Eigenverantwortung für ihr Konfliktverhalten. Die Schule Forsmannstraße verspricht sich davon, dass das soziale Klima der Schule auch auf diese Weise gestärkt wird.

Hier finden Sie unser Streitschlichtungskonzept

 

Kommentare sind geschlossen