Schnecken erobern das Schulgebäude!

Ein Schneckenhaus ist an sich schon ein kunstvolles Gebilde. Unsere Zweitklässler im Taku Kunst haben sie bemalt und damit ein kleines Kunstwerk erschaffen. Und dass der Schneckenkörper aus Knetgummi besteht, sieht man doch erst auf den zweiten Blick, oder?

In der Phantasie der Kinder jedenfalls wurden die Knetschnecken mit ihren bunten Gehäusen sofort lebendig und begannen, im neuen Schulgebäude und auf dem Schulhof herumzukriechen. Sie schienen sich sehr wohl zu fühlen.

 

Die Kommentare wurden geschlossen