Forscherprojekt 2012

Am diesjährigen Forscherprojekt beteiligen sich 10 Klassen. In diesen hat Anfang Februar Frau Dr Kristina Calvert begonnen, philosophierend mit den Kindern die eigene Forscherfrage zu finden.

forsmann-1004320Da wir viele neue Coaches im Projekt haben werden, z.B. etliche Erzieher und Erzieherinnen des Kinderforums, haben wir für den 24.02.2012 eine pädagogische Ganztagsfortbildung mit Frau Dr. Calvert anberaumt. Das Kinderforum übernimmt die Notbetreuung der Kinder, die nicht anderweitig untergebracht werden können.

Das Forschen beginnt für die Kinder mit dem Finden der eigenen Frage. Bestimmt werden sie auch schon in den Frühjahrsferien intensiv über ihr Thema nachdenken. In der Schule konkret geforscht wird dann nach dem Endfe der Frühjahrsferien. Da die Sommerferien in diesem Schuljahr sehr früh beginnen, ist unsere Zeit zum Forschen bedauerlich kurz. Das ist nicht zu ändern.

Präsentieren wollen wir die Arbeiten der Kinder Anfang Mai. Inzwischen forschen bereits zwei weitere Schulen nach unseren Grundsätzen, die Gelehrtenschule des Johanneums und die Grundschule am Rüdesheimer Platz in Berlin. Das freut uns sehr.

 

Die Kommentare wurden geschlossen