Der Froschkönig kann Englisch!

Wie ein Wirbelwind fegt die Königstochter-Jüngste durchs Publikum und hakt so ganz im Vorbeigehen die königliche Etikette ab. Hoppla, was ist das, ein Malheur? Macht nichts, denkt sie und flunkert dem Frosch etwas vor. Der aber meint, er hätte nun das große Los gezogen und hüpft ihr tatsächlich hinterher. Muss man so ein Versprechen eigentlich halten?

Gebannt folgten die Kinder der Schule Forsmannstraße dem Geschehen auf der Bühne des Goldbekhauses. The Frog King wurde komplett auf Englisch aufgeführt – Verständnisprobleme gab es aber keine, auch dank der interaktiven Show des Tamalan Theaters.

Kommentare sind geschlossen