Wettbewerbe 2012

Auch in diesem Schuljahr haben wir uns wieder an etlichen Wettbewerben beteiligt.

Und wenn auch unser Motto ist „Dabeisein ist alles!“ so gratulieren wir doch auch sehr herzlich,den Klassen und Einzelgewinnern, die ganz besonders erfolgreich waren:

Beim „Heureka – Schülerwettbewerb“ wurde unsere Klasse 3a Bundessieger. Im Vergleich zu 62 anderen Klassen aus dem gesamten Bundesgebiet erreichte sie die beste Punktzahl. Dafür erhielt sie als Klassenpreis einen Gutschein für einen Besuch in einem Forschungslabor.Beim gleichen Wettbewerb schaffte es Henning Nienaber aus der 3a auf einen hervorragenden 5. Platz in der Einzelwertung bei 1621 Bewerbern. Eine stolze Leistung, finden wir!! Hinzu kommen noch die 1.,2. und 3. Plätze in den Klassen, die ebenfalls mit schönen Gewinnen belohnt wurden.

Auch bei der diesjährigen Matheolympiade haben sich wieder erfreulich viel Kinder unserer Schule fleißig engagiert. Zwei Kinder sind sogar Preisträger bei der Hamburger Landesrunde geworden: Stig Aronsson und Emilia Enders.

Hoch erfreut waren die Kinder auch über die Preise, die es beim Känguru- Wettberwerb Mathematik gab. Überall sah man die Kinder mit dem gewonnenen Geschicklichkeitsspiel hantieren.

Unsere Klasse 4a diskutiert momentan, wo sie ihren schönen Gewinn aufstellen soll, den sie bei den Hamburger Waldspielen bekommen hat, einen „Waldgeist“, das ist eine hübsche Holzskulptur. Nun fragen sich die kInder, ob dieser Waldgeist lieber das Schulgelände verschönern soll oder das Gelände unseres Schullandheims In Holtorfsbostel. Man darf gespannt sein, wie die Kinder sich da entscheiden werden.

Die Kommentare wurden geschlossen