Vorfahrt mit Superschildern!

Bevor es in Klasse 4 an die Fahrradprüfung geht, müssen die Vorfahrtschilder und ihre Bedeutung richtig gut sitzen.

Unsere Verkehrspolizistin Frau Goeritz arbeitet daher gerade mit den Drittklässlern an den Vorfahrtsregeln. Dabei merken wir uns die Schilder mit sprechenden Namen wie „Spiegelei“, „Rakete“ und „Trauriges Dreieck“.

Dann werden Vorfahrts-Situationen an einer selbstgebauten Kreuzung geprobt: Rechts vor links ist klar, aber was machen wir, wenn sich vier Fahrzeuge an einer Kreuzung treffen und es keine Vorfahrtsschilder gibt?

Am Ende der Stunde blicken wir recht zuversichtlich auf die kommenden Übungstage mit dem Fahrrad.

Kommentare sind geschlossen