Von Tuten und Blasen

Von Tuten und Blasen hatte die Bläserklasse der Heinrich-Hertz-Schule eine Menge Ahnung. Das stellte sie unter Beweis, als sie Ende Januar für unsere Viertklässler ein kleines Privatkonzert gab.

Nach der Aufführung hatten unsere Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, die Sechstklässler nach ihren Instrumenten auszufragen. Und so standen die Saxophonisten, Klarinettisten, Posaunisten, Flötisten und Trompeter den Grundschülern Rede und Antwort.

Wir waren uns nach dem Konzert einig: Erstaulich, wie gut die Schülerinnen und Schüler schon nach anderthalb Jahren ihr Instrument beherrschen.

Kommentare sind geschlossen