Lesefest 2012

Begeistert waren die Kinder auch in diesem Jahr wieder von unserem „Lesefest“ !

Schon im Vorfeld wurde in allen Klassen fleißig geübt, denn alle Klassen müssen ja beim schulöffentlichen Vorlesen ca 10 Minuten Lesevortrag gestalten. Dazu suchen die Kinder ihre stärksten Vorleser und Vorleserinnen aus.

Vorgelesen wird dann parallel an zwei verschiedenen Orten in der Schule, einmal für die Vorschulen und die ersten und zweiten Klassen, an anderem Ort dann für die dritten und vierten Klassen. Bei dieser Gelegenheit merkt man dann, wie toll einige Kinder vorlesen können und man lernt viele neue Bücher kennen.

Außerdem fand wieder ein großer Büchertauschmarkt statt. Erst einmal schauten die großen Schüler sich die ausgestellten Bücher an, dann stürmten die jüngeren Klassen die Büchertische. Anschließend waren in allen Ecken und Winkeln der Schule wieder Kinder zu sehen, die sich mit ihren Neuerwerbungen gleich ein Plätzchen zum Schmökern gesucht hatten. So stand der ganze Tag komplett im Zeichen des Buches.

Die Kommentare wurden geschlossen