Die 4b lässt die Puppen tanzen

DSC01134DSC01133Schritt für Schritt werden sie „zum Leben erweckt“: Die Marionetten, die die Klasse 4b im Rahmen des Kunstunterrichts anfertigt.

Von der Frage „Wie viele Gelenke sind beweglich?“ bis hin zur selbst genähten Bekleidung bastelt jedes Kind eine eigene Puppe.

DSC01137

 

Nachdem nun die meisten bereits ein Gesicht haben, wirken sie zunehmend menschlicher. Forsetzung folgt!

Die Kommentare wurden geschlossen