Mit dem Schulbus zur Waldschule

20170705_105512Im Frühjahr hatten die 2b und 2d Schmetterlinge im Klassenraum aufgezogen und von der Raupe bis zum Falter die Metamorphose der Schmetterlinge beobachtet.

Was lag also näher als in der Waldschule Klövensteen in die „Welt der Insekten“ einzutauchen? Das Beste daran: Wir wurden mit einem alten amerikanischen Schulbus abgeholt und auch wieder zurückgebracht.

20170705_093106Mitten im Klövensteenforst machten wir uns dann unter fachkundiger Anleitung unserer Betreuerinnen Patrizia und Leonie auf die Suche nach den Krabbeltieren. Und wurden fündig: Heuschrecken, Rüsselkäfer und Käferlarven wurden schnell gefunden und in die Becherlupen gesetzt. Auch andere Krabbeltiere wie Hunder- und Tausendfüßer, Asseln wurden gesichtet und am Ende natürlich wieder unversehrt freigelassen.

 

Ein Besuch im Wildgehege bei Damwild, Mardern und Uhus war der perfekte Abschluss für unseren Ausflug in die Natur.

 

Die Kommentare wurden geschlossen